syntrace - Wissen, was offen ist.

syntrace ermöglicht die Überwachung von Objekten (z.B. Briefsendungen, Kontoauszüge, TAN-Listen) und wurde von der synperience Deutschland GmbH in enger Zusammenarbeit mit Partnern der Produktions- und Logistikindustrie entwickelt. Primär kann syntrace zur Sendungsverfolgung eingesetzt werden.

syntrace

Warum syntrace?

Oft sind Sie in der Situation, genau das suchen zu müssen, was sich am schlechtesten finden lässt. Sie haben beispielsweise Massen an zu verarbeitenden Sendungen und sollen dennoch die Vollständigkeit garantieren? Ab jetzt wissen Sie, was offen ist. Egal was, egal wo und egal wann.

Mit syntrace werden alle Sendungen permanent verfolgt und bekommen entsprechend Ihres Verarbeitungsfortschrittes einen Zeitstempel zugeordnet. Durch das flexible syntrace-Mapping ist es ohne Probleme möglich, Massendaten zu überwachen, Verarbeitungsschritte zu detaillieren und weitere Verarbeitungsstationen zu integrieren.


Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung ist das zentrale Thema bei der Überwachung von Objekten. Ob Lagerbestände, Sendungen oder andere Geschäftsprozesse, syntrace hilft Ihnen, Fehlerquellen aufzudecken und Fehlerquoten zu minimieren.

Wir helfen Ihnen dabei, die hohen Qualitäts-Anforderungen Ihrer Kunden, bspw. auf Vollständigkeit der verschickten Sendungen, erfüllen zu können. Mit syntrace können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und arbeiten dauerhaft auf höchstem Qualitätsniveau. Die Kontrolle auf positive Ergebnisse Ihres Workflows minimiert das Fehlerrisiko signifikant. Nur die als korrekt erkannten Produktionsergebnisse verlassen Ihr Unternehmen.

syntrace Workflow

Vorteile der Sendungsverfolgung/Sendungsüberwachung im Überblick

  • Herstellerunabhängige Einbindung von Eingabegeräten (z.B. Kameralesung an Kuvertieranlagen, Funkscanner etc.)
  • Skalierbarkeit der benötigten Geschäftsprozesse bezüglich Menge und Art der eingebundenen Komponenten
  • Möglichkeit, den Standard der Sendungsverfolgung zwecks Steigerung der Qualitätssicherung beim Kunden individuell durch Parametrierung anzupassen
  • Integration vorhandener Informationstechnologien des Kunden zur Datenanbindung (z.B. Solllisten) oder zum Datenabwurf (Auswertungen etc.)

Sie haben Interesse an syntrace oder weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!